Theaterabende 2006

Neu dabei war Birgit Bartels als Lotte in "Die alte Kommode“.

Dat "Stadtfrollein"


Plattdeutsches Lustspiel in zwei Akten von Jürgen Borcherdt


Fritz möchte ein Mädel aus der Stadt heiraten. Sein Vater ist jedoch strikt dagegen. Er will eine tüchtige Landwirtsfrau. So greift Fritz zu einer List. Seine Freundin Hanne kommt als Putzhilfe auf den Hof und stellt ihrer Tüchtigkeit unter Beweis. Endlich gibt der Bauer seine Vorurteile auf.

Darsteller

Hans Brütt Ortsvorsteher Manfred Rüger
Elsbeth seine Schwester Lisa Gerdau
Fritz sein Sohn Ulrich Gerdau
Jochen Springer Nachbar Uwe Schierhorn
Krischan Springer Neffe Michael Wilcke
Hanne Fräulein bei Brütt Steffi Mützel-Meyer
Greten Dienstmädchen Irma Hahn
     
Souffleur   Hans Nack
Leitung   Brunhilde Buhr

Tick - Tack


Eine humoristische Miniatur von Burkhard Junker

Obwohl er mit dem marmornen Sekundenzeiger ausgezeichnet wurde, versucht der Uhrenverkäufer vergeblich, einem begriffsstutzigem Kunden klar zu machen, dass eine Taschenuhr da liegt und gleichzeitig geht oder steht und dass eine Standuhr Füße hat - mit denen sie aber nicht läuft.

Darsteller

Kunde Monika Sedello
Verkäuferin Mechthild Ravens

Die Frühlingssuppe


Sketch

Darsteller

Gast Richard Garbers
Kellner Günter Ulber

Die alte Kommode


Lustspiel in einem Bild von Th. Bernhöft


Wenn einer von einer zum Verkauf stehenden alten Kommode, der andere von der Tochter des Hauses spricht, beide aber verwechselt werden, dann gibt es was zu lachen. Doch schließlich, nach vielen Irrungen und Wirrungen, klären sich die lustigen Missverständnisse endlich auf.

Darsteller

Bürgermeister Uwe Möller
Friederike Heike Leppelt
Else Petra Müller
Lotte Birgit Bartels
Professor Fest Werner Dringenburg
Dr. Schütz Peter Westphalen
   
Souffleur Hans Nack
Leitung Karin Behrens
Image

Zum Newsletter anmelden

Die Spieltermine 2018

26.01.2018, 19:30 h
27.01.2018, 15:30 h
28.01.2018, 15:30 h
02.02.2018, 19:30 h
03.02.2018, 19:30 h

Weitere Informationen

Update

Letzte Änderung am 03.07.2017
   



Image
Die Brackeler Theatertruppe
Gartenstr. 5
21438 Brackel
Tel.: 04185-5367
eMail: info@brackel-theater.de
www.brackel-theater.de

Nichts in der Welt ist so ansteckend
wie Gelächter und gute Laune
(Charles Dickens 1812-1870)
© 2013 - 2017 by Theater Brackel