Neuigkeiten von der Theatergruppe Brackel

2017
Die Termine für 2018 sind jetzt festgelegt. Unsere Vorstellungen finden statt am 26.+ 27.+ 28.01.2018 und am 02.+ 03.02.2018.

NEU ist in der kommenden Saison, dass zusätzlich zum ersten Sonntag auch die Samstagsvorstellung am 27.01. eine Nachmittagsvorstellung mit Kaffee und Kuchen sein wird. Die Abendvorstellung fällt dafür weg! Wir bieten also im Jahr 2018 zwei Vorstellungen mit Kaffee und Kuchen an, weil es immer so gut angenommen wird.

Am 24.06.2017 machen wir unsere diesjährige Theaterausfahrt für Mitspieler und Helfer.

In den nächsten Wochen beginnen wir mit der Auswahl unserer neuen Theaterstücke.
line
Liebe Theaterfreunde,
es ist wieder soweit:
 
Theater in Brackel
In der Festhalle im Haßel
 
Freitag,   10.02.2017, 19:30 h
Samstag, 11.02.2017, 19:30 h
Sonntag, 12.02.2017, 15:30 h
Freitag,   17.02.2017, 19:30 h
Samstag, 18.02.2017, 19:30 h
 
Einlass  Freitag  und Samstag ab 19 Uhr
Einlass Sonntag für Kaffeegäste ab 14:30 Uhr
 
Wir bieten wieder ein abendfüllendes Programm
mit Darbietungen auf hochdeutsch und plattdeutsch:
 
>> Kassel-Süd <<
Sketch von Konrad Hansen
 
>> Emmas Laden <<
Schwank von Anke Vogt
 
>> Dat neele Lästemuul <<
Einakter von Bernd Reuter
 
Vor und nach den Vorstellungen sowie in der Umbaupause zwischen den Einaktern haben Sie die Möglichkeit, Getränke und Snacks zum günstigen Preis zu verzehren und vielleicht mit dem einen oder anderen Gast oder Spieler zu plaudern.

Am Sonntag bieten wir auch wieder Kaffee und Kuchen an!
 
Kartenvorverkauf an zwei Samstagen: 28.01.+04.02.2017   (08 - 12 h)
Bei Richard Garbers, Bahnhofstr. 3, 21438 Brackel
Gern reservieren wir telefonisch (Richard Garbers: 04185-4150)
und auch an der Abendkasse besteht die Möglichkeit,
 Eintrittskarten zum Preis von 7 Euro zu erwerben.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
line

Ausfahrt 2016

2016
"Wer arbeitet soll auch mal feiern". Das war das Motto für die gemeinsame Ausfahrt aller Beteiligten.

Theaterverantwortliche, Schauspieler und Helfer machten eine gemütliche Tour zum Landschaftspark Iserhatsche bei Bispingen und beim anschließenden Abendessen hatten alle noch einmal Gelegenheit, über die vergangenen und zukünftigen Theateraufführungen zu fachsimpeln.

Theaterausfahrt 2016

line

Es ist wieder soweit

Liebe Theaterfreunde,
es ist wieder soweit:
 
Theater in Brackel
In der Festhalle im Haßel
 
Freitag,   22.01.2016, 19:30 h
Samstag, 23.01.2016, 19:30 h
Sonntag, 24.01.2016, 15:30 h
Freitag,   29.01.2016, 19:30 h
Samstag, 30.01.2016, 19:30 h
 
Einlass  Freitag  und Samstag ab 19 Uhr
Einlass Sonntag für Kaffeegäste ab 14 Uhr
 
Wir bieten wieder ein abendfüllendes Programm
mit Darbietungen auf hochdeutsch und plattdeutsch:
 
>>E-Mail an Fritz (Sketch) <<
 
>>Dat Schwiegermonster (Einakter)<<
 
>> TV Movie Star (Einakter)<<
 
Vor und nach den Vorstellungen sowie in der Umbaupause zwischen den Einaktern haben Sie die Möglichkeit, Getränke und Snacks zum günstigen Preis zu verzehren und vielleicht mit dem einen oder anderen Gast oder Spieler zu plaudern.

Am Sonntag bieten wir auch wieder Kaffee und Kuchen an!
 
Kartenvorverkauf an zwei Samstagen:  09.+16.01.2016   08:00 - 12:00 h
Bei Richard Garbers, Bahnhofstr. 3, 21438 Brackel
Gern reservieren wir telefonisch (Richard Garbers: 04185-4150)
und auch an der Abendkasse besteht die Möglichkeit,
 Eintrittskarten zum Preis von 7 Euro zu erwerben.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
line

Proben für die Theaterabende 2016

2015
Proben für die Saison 2016
Wir sind wieder fleißig….

In gut zwei Monaten öffnet sich unser Theatervorhang und unsere Mannschaft bereitet sich so langsam auf die heiße Phase vor. Die Akteure proben schon mit viel Elan im Übungsraum, bis dann nach Weihnachten alles auf der Bühne in der Festhalle geübt werden kann.

Wir freuen uns auf unterhaltsame Vorstellungen und würden uns riesig freuen, viele von euch im Publikum begrüßen zu können! Karten sind wie immer ab zwei Wochen vor den Vorstellungen bei Richard Garbers erhältlich.

Hier noch einmal die Termine:

Aufführungen:
Freitag,   22.01.2016, 19:30 h
Samstag, 23.01.2016, 19:30 h
Sonntag, 24.01.2016, 15:30 h
Freitag,   29.01.2016, 19:30 h
Samstag, 30.01..2016, 19:30 h
 
Kartenvorverkauf:
Sa, 09.01.2016 08:00 - 12:00 h
Sa, 16.01.2016 08:00 - 12:00 h
Richard Garbers, Bahnhofstr. 3, 21438 Brackel
04185 – 4150

Bilder von den Proben

line

Fotobuch 2001 - 2015

Ganz neu haben wir ein Fotobuch für die Jahre 2001 bis 2015 zusammengestellt:
Auf 52 Seiten findet ihr alle Stücke die wir bis 2015 aufgeführt haben,  viele Infos und noch mehr Fotos.

Wer mal blättern möchte, kann sich das Ansichtsexemplar im Büro der Gemeinde Brackel anschauen oder auch während unserer Spieltage in der Festhalle.

Das Fotobuch kann käuflich erworben werden:  Es ist zum Selbstkostenpreis erhältlich bei Petra Müller. Je nach Angebot des Herstellers liegen die Kosten zwischen ca. 20 und 30 Euro zzgl. Versand.

Für Anfragen bitte das Kontaktformular nutzen, oder direkt eine eMail an den senden.

line

Deutscher Bürgerpreis 2015

2015
Image
Was für ein Auftakt für die neue Theatersaison!

In der Kategorie „Alltagshelden“ hat die Theatergruppe Brackel in diesem Jahr  den 1. Platz beim Bürgerpreis für den Landkreis Harburg gemacht. Damit haben wir nicht gerechnet! 

Im feierlichen Rahmen im Gebäude der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Winsen/Luhe wurde uns der Preis am 14.09.2015 von Laudator Michael Grosse-Brömer  überreicht. Angereist waren wir mit einer Gruppe von elf Personen, stellvertretend für die ganze Mannschaft vor und hinter den Kulissen. Voller Stolz und noch mehr motiviert als vorher nehmen wir diesen Preis sehr gern an!

>>Die Initiative „für mich. für uns. für alle.“ möchte mit dem Deutschen Bürgerpreis 2015 jene Engagierten würdigen, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement in Vereinen und Projekten dazu beitragen, kulturelle Werte zu stärken und Menschen unter dem Leitstern der Kultur zu vereinen.<<

Deutscher Bürgerpreis

line

Die Theatersaison 2016 ist angeschoben!

2015
Mit Beginn der neuen Theatersaison gibt es einige personelle Umstellungen hinter den Kulissen:

Petra Müller ist neue Vorsitzende der Theatergruppe Brackel und löst damit Jürgen Wyludda ab, der seit Beginn der Theatervorstellungen in der Festhalle im Jahre 2001 die Gesamtleitung übernommen hatte. Jürgen bleibt uns weiterhin als Helfer und vielleicht auch als Spieler erhalten!

Vorschau Brackeler Theaterabende 2016

Freitag,   22.01.2016, 19:30 h
Samstag, 23.01.2016, 19:30 h
Sonntag, 24.01.2016, 15:30 h
Freitag,   29.01.2016, 19:30 h
Samstag, 30.01.2016, 19:30 h

in der Festhalle in Brackel
 
"Dat Schwiegermonster" von Viola Schößler
"TV Movie Star" von Claudia Gysel
Zusätzlich wird es wieder einen Sketch geben, Infos dazu folgen zu einem späteren Zeitpunkt.
 
….. weitere Infos unter "Aktuelle Stücke" …..

Auch die Vorverkaufstermine stehen schon fest:
Samstag, 09. + 16.01.2016 bei Richard Garbers in der Bahnhofstraße 3.

Bilder der Veranstaltung

line

So war 2015 - neue Termine 2016

2015
Die Aufführungen im Januar/Februar 2015 waren wieder ein voller Erfolg!
Wir hatten fünf grandiose Vorstellungen mit viel Spaß und guter Unterhaltung.


Nun freuen wir uns auf die nächste Theatersaison. Die Termine stehen schon fest:

Freitag,   22.01.2016, 19:30 h
Samstag, 23.01.2016, 19:30 h
Sonntag, 24.01.2016, 15:30 h
Freitag,   29.01.2016, 19:30 h
Samstag, 30.01.2016, 19:30 h

in der Festhalle in Brackel
 
In den nächsten Wochen beginnen wir mit der Auswahl unserer neuen Theaterstücke.

Die Bekanntgabe der Titel erfolgt dann im September nach unserer Saison-Auftaktversammlung.
line

Es ist wieder soweit

2015
Liebe Theaterfreunde,
es ist wieder soweit:
Am kommenden Wochenende beginnen die Theaterabende in Brackel.


Freitag,   30.01.2015, 19:30 h
Samstag, 31.01.2015, 19:30 h
Sonntag, 01.02.2015, 15:30 h
Freitag,   06.02.2015, 19:30 h
Samstag, 07.02.2015, 19:30 h

Einlass  Freitags  und Samstags ab 19 Uhr
Einlass Sonntag für Kaffeegäste ab 14 Uhr
 
Wir bieten wieder ein abendfüllendes Programm mit Darbietungen auf hochdeutsch und plattdeutsch.
 
Suure Drops (Sketch) * Silvesterknaller (Einakter) *
Verdächtig unschüllig (Einakter)
 
Vor und nach den Vorstellungen sowie in der Umbaupause zwischen den Einaktern
haben Sie die Möglichkeit, Getränke und Snacks zum günstigen Preis zu verzehren
und vielleicht mit dem einen oder anderen Gast oder Spieler zu plaudern.
Am Sonntag bieten wir auch wieder Kaffee und Kuchen an!
 
Der Vorverkauf hat bereits begonnen, es sind jedoch noch Karten erhältlich.
 
Gern reservieren wir telefonisch (Richard Garbers: 04185-4150)
und auch an der Abendkasse besteht die Möglichkeit,
 Eintrittskarten zu erwerben.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
line

Neues Design der Webseite

2014
Die Webseite hat ein neues Gesicht bekommen.
Neuer, frischer, moderner und mit ganz vielen neuen Möglichkeiten, Texte, Bilder und Neuigkeiten zu präsentieren.


Viel Spaß beim Stöbern und wer mag, darf auch gerne einen Kommentar im Gästebuch hinterlassen.
line

Neuigkeiten vom Theater

2013
Vorschau Brackeler Theaterabende 2015

Freitag, 30. Januar
Samstag, 31. Januar
Sonntag, 1. Februar
Freitag, 6. Februar
Samstag, 7. Februar
 
in der Festhalle im Haßel
 
 
 
>>Verdächtig unschüllig<<
Komödie in eenen Törn vun Fritz Klein/Jan Harrjes
 
>>Saure Drops<<
 
>>Silvesterknaller<<
Lustspiel in einem Akt von Erich Koch
 
….. weitere Infos unter "Aktuelle Stücke" …..
line
2014
Die Termine für unsere Aufführungen 2015 stehen schon fest:
Freitag, 30.01.2015
Samstag, 31.01.2015
Sonntag, 01.02.2015
Freitag, 06.02.2015
Samstag, 07.02.2015
Vorverkauf
Eintrittskarten sind an folgenden Tagen erhältlich bei
Richard Garbers (ehemals Schlachterei "De Block"), Bahnhofstraße 3, 21438 Brackel:

Sa, 17.01.2015 und Sa, 24.01.2015 jeweils 08:00 - 12:00 h

Mi, 28.01.2015 und Mi, 04.02.2015 jeweils 14:00 - 18:00 h

line

Bald öffnet sich wieder der Vorhang

2014
Bald ist es wieder soweit: Der Vorhang beim Theater in Brackel öffnet sich!

Alle Mitwirkenden stehen in den Startlöchern und freuen sich auf zwei schöne Wochenenden im Februar: 14.-16.02. und 21.+22.02.2014
Die Bühne ist bereits aufgebaut und die Spieler proben noch fleißig, um unseren hoffentlich wieder zahlreichen Besuchern ein unterhaltsames abendfüllendes Programm zu präsentieren.

In diesem Jahr wird es zur Einstimmung zwei kurze Sketche geben. Danach führen wir jeweils einen Einakter in hochdeutsch und nach der Umbaupause einen Einakter in plattdeutscher Sprache auf.

Unsere Thekencrew hält vor und nach den Aufführungen und natürlich in der Pause gern Getränke und Snacks (am Sonntag auch Kaffee und Kuchen) zum kleinen Preis für unser Publikum bereit.
Vorverkauf
Eintrittskarten sind an folgenden Tagen erhältlich bei
Richard Garbers (ehemals Schlachterei "De Block"), Bahnhofstr. 3, 21438 Brackel:

Sa, 01.02.2014 und Sa, 08.02.2014 jeweils 08:00 - 12:00 h

Mi, 12.02.2014 und Mi, 19.02.2014 jeweils 14:00 - 18:00 h

Gerne hinterlegen wir nach den ersten drei Vorverkaufstagen auch Karten an der Abendkasse: Anmeldungen/Anfragen bitte bei Richard Garbers, Tel. 04185 4150
Restkarten können ggf. auch an der Abendkasse erworben werden.

Preis je Karte: 7 Euro - Einlass ab 30 Minuten vor Beginn der Aufführungen

Kommen Sie vorbei und erleben einen amüsanten und fröhlichen Abend mit unserem Theaterteam: Wir freuen uns auf Sie!
line

Proben sind in vollem Gange

2013
Probenvorbereitungen
…und es gibt interessante Neuigkeiten:
 
Nach langer Zeit haben wir eine Rolle für die jüngere Generation im Programm.
 
Im hochdeutschen Stück "Oma Gretchen's neue Stiefel" mimt die talentierte Nachwuchsspielerin Katharina Rieckmann  die "Kathi". 
 
Somit haben wir zusammen mit Thomas Weiße gleich zwei "Neulinge" in der hochdeutschen Sparte. 
line

Auftaktversammlung zur Saison 2014

2013
Auftaktversammlung 2014
Am 6. September haben wir Spieler und Helfer uns wie auch in den vergangenen Jahren bei Dorothee versammelt, um das Startsignal für die neue Spielzeit zu geben.

Die Ereignisse des laufenden Jahres wurden erläutert, Termine festgelegt und wir haben Anregungen und Verbesserungsvorschläge besprochen.

Die neuen Stücke wurden vorgestellt und die Spieler haben ihre Rollenbücher erhalten. Wir haben einen neuen Spieler dabei: Thomas Weiße wird das hochdeutsche Team verstärken.

Wir freuen uns auf eine lustige, gesellige und schöne Probenzeit und ein gut unterhaltenes, fröhliches Publikum bei Vorführung der Theaterstücke.

Die nächsten Aufführungen sind geplant am:
14., 15. und 16. Februar 2014
und am
21.+ 22. Februar 2014 in der Festhalle in Brackel.
line

Vorbereitungen für 2014

2013
Es geht wieder los!

Die Planung für unsere Theateraufführungen 2014 läuft und die Rollen sind schon festgelegt.

"Oma Gretchen's neue Stiefel" von Beate Irmisch (hochdeutsch) und "Dat Hörrohr" von Karl Bunje / Erika Auler (plattdeutsch) sowie zwei kurze Sketche stehen auf dem Programm.

Anfang September wird ein erstes Treffen der Spieler und Helfer stattfinden, dann werden auch die neuen Stücke und Besetzung vorgestellt.

Weitere Informationen zu den geplanten Aufführungen folgen nach unserer Auftaktveranstaltung.
line

Erfolgreiche Theaterabende 2013

2013
Die Theaterabende 2013 fanden an den beiden Wochenenden Ende Januar /Anfang Februar statt und waren wieder ein voller Erfolg.

Informationen, Zeitungsberichte und Fotos zu den Stücken finden Sie hier bei den aktuellen Stücken.

Fotos der Aufführungen und Vorbereitungen finden Sie hier unter Fotos.
Die Termine für unsere Aufführungen 2014 stehen schon fest:
Freitag, 14.02.2014
Samstag, 15.02.2014
Sonntag, 16.02.2014
Freitag, 21.02.2014
Samstag, 22.02.2014

In den nächsten Wochen werden die neuen Stücke ausgesucht und ca. ab August 2013 vorgestellt.
line

Theater in Brackel vom 25.01. - 02.03

2013
In wenigen Tagen finden wieder unsere Theaterabende in der Festhalle Brackel statt.

Alle Spieler haben fleißig und gutgelaunt geübt, um dem Publikum amüsante und abwechslungsreiche Vorstellungen bieten zu können. Es wird wieder jeweils einen unterhaltsamen Einakter auf Hochdeutsch und einen auf Plattdeutsch geben. Zwischen beiden Aufführungen haben wir zwei Sketche eingeplant. So haben wir wieder ein abendfüllendes Programm auf die Beine gestellt und freuen uns auf ein (hoffentlich) zahlreiches und begeistertes Publikum!

Wie in den vorigen Jahren auch wird die Bühne für die unterschiedlichen Stücke in zwei Pausen umgebaut. In dieser Zeit - und gern auch im Anschluss an die Vorstellungen - haben unsere Gäste Gelegenheit, Getränke und Snacks (am Sonntag auch Kaffee und Kuchen) für kleines Geld zu genießen.

Haben Sie bereits Ihre Eintrittskarten?

Der erste Vorverkaufstag war schon am vergangenen Wochenende. Am kommenden Samstag , Mittwoch und dem darauf folgenden Mittwoch sind bei Richard Garbers weitere Vorverkaufstermine. Es sind noch Karten erhältlich, besonders für die Freitags- Aufführungen.

Für Kurzentschlossene ist selbstverständlich auch die Abendkasse geöffnet, Einlass ab 19:00 Uhr.
line

Zum schliessen hier klicken

Die Bühne ist aufgebaut

2012
Die Bühne ist aufgebaut
Das Theater lebt .....

Am 14. Dezember wurde in der Festhalle die Bühne aufgebaut. Nun können unsere Darsteller wieder in der Originalkulisse üben.

Alle freuen sich auf einige Wochen intensives Proben, bis Ende Januar (25., 26., 27.01.2013 und 01., 02.02.2013) wieder - vor hoffentlich vollem Hause - die Theaterabende 2013 stattfinden werden.

Ganz unten bei den aktuellen Stücken können Sie sich auch das Werbeplakat herunter laden.
line

Auftaktversammlung 2013

2012
Auftaktversammlung 2013
Am 21. September fand bei Dorothee unsere jährliche Auftaktversammlung mit Spielern und Helfern statt.

Termine wurden festgelegt, die neuen Stücke und Besetzung vorgestellt und auch ein Rückblick über das vergangene Jahr hat nicht gefehlt.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und Darsteller, Kulissenbauer und Helfer sitzen in den Startlöchern. Erste Probelesungen haben schon stattgefunden und die Stimmung ist prima.

Die nächsten Aufführungen sind geplant am:
25., 26., 27. Januar 2013
und am
01.+ 02. Februar 2013 in der Festhalle in Brackel.
In diesem Jahr haben wir vier Neuzugänge: Julia Wilcke, Cilia Wagenknecht und Ute Dreves als Darsteller und Ina Köster als Souffleuse.
Und nach einigen Jahren Pause ist endlich Michael Wilcke wieder auf der Bühne zu sehen.
line

Vorbereitungen für 2013

2012
Es geht wieder los!

Die Planung für unsere Theateraufführungen Ende Januar / Anfang Februar 2013 läuft und die Rollen sind teilweise schon festgelegt.

Im September wird ein erstes Treffen der Spieler und Helfer stattfinden, dann werden auch die neuen Stücke vorgestellt.

Weitere Informationen zu den geplanten Aufführungen folgen nach unserer Auftaktversammlung.
line

Erfolgreiche Theaterabende 2012

2012
Die Theaterabende 2012 fanden an den ersten beiden Wochenenden im Februar statt und waren wieder ein voller Erfolg.

Informationen, Zeitungsberichte und Fotos zu den Stücken finden Sie hier bei den aktuellen Stücken. Fotos der Aufführungen und Vorbereitungen finden Sie hier unter Fotos.

In den nächsten Tagen und Wochen werden die neuen Aufführungstermine für die Theaterabende 2013 bekanntgegeben und die neuen Stücke ausgesucht und vorgestellt.
line

Nun kann es losgehen:

2012
Die Generalprobe ist erfolgreich über die Bühne gegangen und alle Mitspieler fiebern ihrem Einsatz vor dem Publikum entgegen.

Hier noch einmal ein kurzer Überblick über unsere Stücke, die am 3., 4., 5., 10.+11. Februar aufgeführt werden:
Bi dat plattdütsche Stück „Noch mal Glück hatt“ hebbt je all Lüüd eehr
Beziehungen, beet op eenen.

„Dat Wunnerwark“ hett eenen tüchdig erotischen Abgang.

Das Stück: „Ich tanze mit dir in den Himmel hinein“ bringt die Pastorin
an die Grenzen ihrer Geduld.

„Zwei Engel für Bimbam“ : Die moderne Version von zwei einfallsreichen
Schutzengeln und die „durchschlagende“ Wirkung.

Für Kurzentschlossene

Es sind noch Karten erhältlich!
Am Mittwoch, dem 8. Februar ist die Vorverkaufskasse bei Richard Garbers, Bahnhofstraße 3, von 14-18 Uhr ein letztes Mal geöffnet.
Gerne hinterlegen wir auch Karten an der Abendkasse: Anmeldungen/Anfragen bitte bei Richard Garbers, Tel. 04185 4150

Und für ganz überraschende Gäste findet sich bestimmt auch bei der Abendkasse der eine oder andere Platz.

Man nix wie rin in die Puschen, es gibt auch wieder Snacks und Getränke!
Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, bzw. Sonntag ab 15:00 Uhr , Beginn 15:30 Uhr
line

Zum schliessen hier klicken

Die Bühne ist aufgebaut

2011
Die Bühne ist aufgebaut
Es tut sich was beim Theater in Brackel

Am 9. Januar wurde in der Festhalle die Bühne aufgebaut. Nun können unsere Darsteller ihr Talent voll entfalten. Bilder vom Aufbau gibt es im Fotobereich zu sehen.

Alle freuen sich auf 4 Wochen intensives Proben, bis Anfang Februar (03.,04.,05.,10. + 11.02.2012) wieder - vor hoffentlich vollem Hause - die Theaterabende 2012 stattfinden werden.

Ganz unten bei den aktuellen Stücken können Sie sich auch das Werbeplakat herunter laden.
line

Hauptversammlung bei Dorothee

2011
Erstes Treffen für die Theatersaison 2012

Am 30. September haben wir Spieler und Helfer uns bei Dorothee versammelt, um die neue Theatersaison einzuläuten.
Ideen und Wünsche zu Organisation und Ablauf sowie Termine und Aktivitäten wurden besprochen und neue Aufgaben verteilt.
Die neuen Stücke wurden vorgestellt. Es werden wieder jeweils zwei Einakter und Sketche auf hochdeutsch bzw. plattdeutsch gespielt, so dass wir ein abendfüllendes Programm bieten können.
Die Rollen sind besetzt und einige Gruppen üben bereits fleißig.

Nun widmen wir uns der Vorbereitung für humorvolle Theaterabende Anfang Februar 2012 und freuen uns auf ein fröhliches, gut unterhaltenes Publikum!
line

Bühnenaufbau 2012, Änderungen Leitung

2011
Die Terminplanung für den Bühnenaufbau 2012 hat sich geändert.
Die Bühne wird voraussichtlich am Montag, den 09.01.2012 aufgebaut, da die Halle am Samstag vorher nicht frei ist.

Tina hat die Leitung der plattdeutschen Aufführungen an Sonnhild Garbers abgegeben.
Tina bleibt uns weiterhin als helfende Hand erhalten, hat aber aus beruflichen Gründen nicht die Zeit, die Proben zu leiten.
line

03.03.2011 - Voraussichtliche Termine 2012

Mo., 09.01.2012 Bühnenaufbau Festhalle Brackel
Fr., 03.02.2012 19:30 h Aufführung
Sa., 04.02.2012 19:30 h Aufführung
So., 05.02.2012 15:30 h Aufführung
Fr., 10.02.2012 19:30 h Aufführung
Sa., 11.02.2012 19:30 h Aufführung
line

Termine 2011

2011
Der Bühnenaufbau findet an folgenden Tagen statt:
Donnerstag, 20.01.2011 und Freitag 21.01.2011

Kartenvorverkauf bei Richard Garbers (ehemals Schlachterei „De Block“)
an folgenden Tagen:

Samstag, 05.2.2011 und Samstag, 12.2.2011 von 08:00 - 12.00 Uhr
Mittwoch, 16.2.2011 und Mittwoch, 23.2.2011 von 14:00 - 18:00 Uhr

Eintrittskarte: 7,00 EUR
line

Gästebewirtung

2011
In diesem Jahr wird die Theatergruppe die Bewirtung der Gäste selbst übernehmen.
Es werden Getränke und kleine Köstlichkeiten angeboten und wir würden uns sehr freuen, wenn die Theatergäste auch nach der Aufführung noch ein wenig bei uns verweilen.

Seit 2001 versorgte der "Dorfkrug" aus Brackel unser Publikum mit Speisen und Getränken. Leider ist dies aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich. Wir danken der Familie Rieckmann für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren und wünschen Ihnen alles Gute.
line

Bühnenaufbau am 20.+21.01.2011

2011
Bühnenaufbau 2011
Erstmals wurde die Bühne an zwei Tagen aufgebaut. Leider war die Festhalle zur Hälfte von der Feuerwehr belegt (Jahresdienstversammlung) und es wurde beim Aufbau der Bühnenkonstruktion etwas eng.

Aber unsere Helfer haben wieder einmal Hand in Hand gearbeitet und einen würdigen Rahmen für unsere Aufführungen geschaffen.

Mit dabei waren: Joachim Buhr, Karl-Heinz Sievers, Dirk Heuer, Hans-Hermann Buchholz, Helmut Schröter, Johnny, Richard Garbers, Günther Ulber, Otto Gerdau und Werner Garbers. Reinhard Behrens und Jürgen Wyludda kamen am Ende noch dazu.

Für das leibliche Wohl der fleißigen Aufbauer haben wir natürlich auch gesorgt. Freundlicherweise durften wir dafür das Schützenhaus nutzen: Am Donnerstag haben Steffi und Petra Brötchen geschmiert und Kaffee gekocht, Tina brachte später noch Kaffee vorbei. Am Freitag hat Sonny ein tolles Grünkohlessen geliefert, vielen Dank nochmal dafür! Und Tina, Brigitte und Petra sorgten für den gedeckten Tisch.

In den nächsten Tagen und Wochen muss nun nur noch der „Kleinkram“ gemacht werden: Geländer, Licht, Mikros, Vorhänge, Kulisse, Tapeten, usw., usw....und die Stücke müssen natürlich auch noch weiter eingeübt werden....

Hier geht's zu den Bildern vom Aufbau..
line

"Ersatz-Souffleuse"

2011
"Ersatzsouffleuse" Inga
Inga Soetebeer, die dieses Jahr bei den Auftritten pausiert, hat sich freundlicherweise spontan bereit erklärt, als Souffleuse für das hochdeutsche Stück einzuspringen.

Der Grund für diese kurzfristige Änderung ist der Geburtstag von Brigitte Berthold‘s Schwiegervater. Es ist zwar allgemein bekannt, dass ein Geburtstag immer auf dasselbe Datum fällt, dennoch realisierte unsere Souffleuse Brigitte Berthold nicht sofort, dass ihr Schwiegervater an einem der Aufführungsabende Geburtstag hat – und ausgerechnet auch noch der 80ste. Ein Nichterscheinen ist demzufolge undenkbar. Damit nicht genug, die Schwiegereltern wohnen nicht gerade um die Ecke, so dass sie sogar bei zwei Aufführungen nicht dabei sein kann. Nicht, dass das unbedingt erforderlich wäre, sind die Akteure doch bereits jetzt sehr textsicher. Aber wir wollten doch auf Nummer sicher gehen und suchten Ersatz.

Und Inga war sofort und gerne bereit - also ist alles gesichert.

Vielen Dank an dieser Stelle an Inga von Brigitte und den Darstellern.
line

neue Webseite ist fertig

2010
Die neue Webseite www.brackel-theater.de ist life gegangen.
Es müssen zwar noch ein paar Dinge eingebaut und verbessert werden, aber das passiert in den nächsten Tagen.

Wer sich für den Newsletter eintragen möchte, kann das hier tun. Neuigkeiten, Termine und Terminänderungen werden wir dann nicht nur auf der Webseite mitteilen, sondern auch noch per Newsletter verteilen.
line

Neues von den Mitspielern

2010
Neuigkeiten bei den Spielern von "De Autodeef":
Zwischenzeitlich musste eine Rolle neu besetzt werden. Die Suche nach einem "platt"- sprechenden Ersatzmann erwies sich als nicht so ganz einfach.

Aber: "Wer suchet, der findet": Thomas ist jetzt neu dabei und probt engagiert mit den anderen Mitspielern einmal in der Woche in unserem Übungsraum in der Brackeler Schule.
line

Neuigkeiten aus dem Theater

2010
Alles ist vorbereitet

Die neuen Stücke sind ausgewählt, die Rollen besetzt und es wird schon fleißig geübt.

Zum schliessen hier klicken
Image

Zum Newsletter anmelden

Die Spieltermine 2018

26.01.2018, 19:30 h
27.01.2018, 15:30 h
28.01.2018, 15:30 h
02.02.2018, 19:30 h
03.02.2018, 19:30 h

Weitere Informationen

Update

Letzte Änderung am 03.07.2017
   



Image
Die Brackeler Theatertruppe
Gartenstr. 5
21438 Brackel
Tel.: 04185-5367
eMail: info@brackel-theater.de
www.brackel-theater.de

Nichts in der Welt ist so ansteckend
wie Gelächter und gute Laune
(Charles Dickens 1812-1870)
© 2013 - 2017 by Theater Brackel